Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Ruhrgebietswandertag in Gelsenkirchen

und Schiffsparade des Kulturkanals, zwei tolle Veranstaltungen

Auf nach Gelsenkirchen
Auf nach Gelsenkirchen

Der Nordsternpark in Gelsenkirchen ist am Sonntag, 29. April 2018 Ziel des 36. Ruhrgebietswandertages. Dieser wird vom Regionalverband Ruhr (RVR) und dem Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) ausgetragen. Naheliegend der roten Bogenbrücke steht ein großes Wander- und Familienfest auf dem Programm. Zwei Fußwanderungen und eine Radwanderung werden zum Nordsternpark führen.

„Leinen los auf dem Rhein-Herne-Kanal“ geht das KulturKanal-Jahr mit einer Schiffsparade in die nächste Runde. Und die kann man sich nicht nur ansehen, sondern auch direkt dabei sein: Tickets für die ersten Fahrgastschifffahrten ab Mülheim, Duisburg, Oberhausen und Gelsenkirchen sind ab sofort erhältlich.

Die Fahrgastschiffe aus den einzelnen Städten versammeln sich um 14 Uhr zu der Parade am Gelsenkirchener Nordsternpark. Die Route führt dann bis nach Oberhausen zum Kaisergarten und endet dort schließlich gegen 16 Uhr.