Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten

SGVer dürfen wieder in Gruppen wandern

Coronabedingte Wanderpause beendet
Coronabedingte Wanderpause beendet

Laut Entscheidung der Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes NRW vom 28. Mai 2021 sind Vereinswanderungen mit einer Wanderführerin/einem Wanderführer als Sport im Freien in NRW nun offiziell anerkannt. Die Staatskanzlei hat damit auf ein Schreiben des Präsidenten des Landeswanderverbandes NRW, Thomas Gemke, reagiert und gestern die Neuigkeit per Brief mitgeteilt.

Das bedeutet, dass wir nach der Corona-Schutzverordnung - gültig ab 28. Mai 2021 - bei einer Inzidenz in der Region über 50 bis 100 in Gruppen von 25 Personen wandern dürfen, bei Inzidenzen unter 50 entfällt die Limitierung. In Regionen mit einer Inzidenz von über 100 ist Wandern in Gruppen weiterhin nicht erlaubt, es gilt die Bundesnotbremse.

Wir starten unsere Wanderungen für Vereinsmitglieder wieder am 6. Juni 2021. Dies vor dem Hintergrund,  geeignete Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung eines Abstands von mindestens 1,5 Metern zwischen den Personen werden eingehalten. Bitte eure Teilnahme beim jeweiligen Wanderführer telefonisch anmelden.

 

letzte Änderung: 5. Juni 2021

Foto: M. Penzel, SGV